Das markante Backsteingebäude am westlichen Ende des Seelower Marktes gilt als „Perle der Stadt“ und war auch nach der Wiederbelebung des Kulturhaus-Betriebes durch die Vereine und die Kreisstadt ein wichtiger Veranstaltungsort für die Seelower. Nachdem die Immobilie von der Stadt an einen Inv...