Zwei schwierige Jahre liegen hinter den vielen Vereinen, Feuerwehren, Initiativen und Unternehmen, die normalerweise an Ostern so richtig aktiv werden. Zusammenkommen war verboten, feiern erst recht. Umso mehr haben sich die Akteure in Seelow und Umgebung ins Zeug gelegt, um das diesjährige Osterwochenende nicht nur für Kinder zu einem Erlebnis zu machen.
Altfriedland: Der Altfriedländer Osterspaziergang steht am Sonnabend, 16. April, auf dem Plan. Start ist um 12 Uhr am Vereinshaus. Hier findet die kleine Wanderung gegen 14.30 Uhr ihren gemütlichen Abschluss – mit Kaffee und Kuchen aus dem Dorfbackofen. Eine Anmeldung unter Tel. 033476 603852 oder per Mail an info@langes-haus-altfriedland.de ist erforderlich.
Falkenhagen: Die Radwandergruppe Falkenhagen ruft zur Radtour am Sonntag, 17. April, auf. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz am Eisgarten. Fragen werden unter den Rufnummer, 033603 3886 oder 033603 3700 beantwortet.
Gusow-Platkow: Am Ostersamstag, 16. April, startet um 11 Uhr im Strandbad wieder die große Ostereiersuche. Für alle Kinder gibt es ein kleines Ostergeschenk nach erfolgreicher Suche. Danach können sie Ostereier bemalen. Für das leibliche Wohl wird bis 17 Uhr beispielsweise mit Pizza aus dem Pizza-ofen Gegrilltem gesorgt. Der Eintritt ist frei.
Lebus: Stadt, Heimatverein und Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr-Ortswehr Lebus veranstalten am Ostersonntag, 17. April, von 10 bis 16 Uhr im Gewerbegebiet Kirschallee einen Ostermarkt zur Adonisblüte. Zahlreiche Händler mit Kunsthandwerk haben ihr Kommen zugesagt. Es gibt Kaffee, Kuchen, Feldküche, Nudelmanufaktur und Gegrilltes. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit, auch Kinderschminken ist im Programm. Der Heimatverein bietet Führungen zu den Pontischen Hängen an. Es können auch Kutschfahrten in die nähere Umgebung gemacht werden. Parkplätze stehen gebührenpflichtig zur Verfügung.
Mallnow: Am Ostersonntag, 17. April, findet um 15 Uhr in Mallnow auf der Picknick-Wiese beim Adoniswanderweg das Oster-Eier-Trudeln statt. Auch der Haustiergarten ist geöffnet.
Müncheberg: Ein Ostertanz mit DJ Roy ist am Sonntag, 17. April, ab 19.30 Uhr in der „Ostbahn“ angesagt.
Seelow: Im Schweizerhaus herrscht am Donnerstag, 14. April, ab 17 Uhr Trubel. Für kleine Gäste wird das beliebte Osterbasteln organisiert und am Riesen-Osterei kann man seine zeichnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das traditionelle Osterfeuer soll gegen 18 Uhr entzündet werden.
Weitere Osterfeuer:
Friedrichsaue – am Dorfmuseum; Donnerstag, 14. April, ab 17 Uhr
Schönfließ – Hof hinter dem Kulturhaus; Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr
Falkenhagen – Gerätehaus der FFW; Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr
Lietzen – Festwiese; Donnerstag, 14. April, ab 18 Uhr
Neutrebbin – Festwiese; Donnerstag, 14. April, ab 18.30 Uhr
Libbenichen – an der Osterquelle; Sonnabend, 16. April, ab 16 Uhr
Golzow – Platz an der Feuerwehr; Sonnabend, 16. April, ab 17 Uhr
Sachsendorf – am Bürgerhaus; Sonnabend, 16. April, ab 17 Uhr