Die eigentliche Ausschreibung werde noch Thema Werkausschuss sein, kündigte Angela Friesse an. Derzeit würde die Vorbereitung laufen. Man prüfe in diesem Zusammenhang, ob Märkisch-Oderland künftig mit Nachbarkreisen gemeinsam verwerten kann. Dazu seien bereits die Verwaltungen der Kreise angeschrieben worden.