Der Besitzer sprach den Radfahrer an, dass dies sein Fahrrad sei, wie die Polizei mitteilt. Doch der Angesprochene hätte das Rad in Strausberg gekauft und fuhr weiter.
Zuhause stellte der Besitzer fest, dass sein Mountainbike nicht mehr im Treppenhaus stand. Es war dort abgestellt und mit einem Zahlenschloss gesichert. Daraufhin erstattete er Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.