„Heute ist Tag 27 des Krieges“, leitete Seelows Bürgermeister Jörg Schröder seinen Bericht vor den Stadtverordneten am Dienstag (22. März) ein. „Es ist verdammt schwierig, zu realisieren, was passiert.“ Der Bürgermeister sprach von Flüchtlingsströmen, wie es sie seit dem zweiten Weltk...