Der „Singende Bauer“ Paul Scherhag aus Letschin hatte seine Stimme gut ein und eine Vierteljahr schonen müssen. Um so mehr erfreute er am Mittwoch die mehr als 40 Gäste im Kulturhausgarten. Gisela Reich, Vorsitzende des Seniorenbeirates der Kreisstadt, begrüßte ganz herzlich Bürgermeister Jörg Schröder. Er informierte über das aktuelle  Geschehen in der Stadt, das nun wieder anlaufende gesellschaftliche  Leben , das zum Beispiel am ...