In Letschin hat die Bürgerinitiative Oderbruch am Samstag gegen Massentierhaltung demonstriert. Rund 20 Mitglieder waren zwischen 9.30 bis 11.30 Uhr auf dem Letschiner Marktplatz zusammengekommen, darunter auch Mitglieder der Reitweiner Initiative. Die Demonstration, bei der vor allem Andreaskreuze als sichtbares Zeichen gegen Massentierhaltung dunkelrot bemalt wurden, verlief ruhig. Zwei Revierpolizisten beobachteten das Geschehen vor dem S...