Bestellen per Telefon, Reparaturwünsche per Klingelknopf: das bestimmt den Alltag des Innenstadt-Händlers Dirk Mahrenholz während des Lockdowns in Seelow. „Die Kunden sind so dankbar, dass sie hier noch einen kompetenten Ansprechpartner finden“, sagt er an der Ladentür seines Elektrofachgeschäftes, die bunt mit vielen Hinweisen zu den Angeboten in der aktuellen Situation beklebt ist. Der Klingelknopf könnte aber durchaus öfter betätig...