Am 25. März wird in Strausberg die Radwandersaison eröffnet. Der ausgebildete ADFC-Tourenleiter Thomas Deuse kündigt langfristig eine Radtour an, die für alle Altersgruppen und alle Ansprüche geeignet sein soll: "Ob jung oder alt, Lastenrad, Pedelec, Rennrad oder Faltrad. Alle sind herzlich willkommen! Nur verkehrssicher muss das Rad sein." Unter dem Motto: "Für mehr Lebensqualität, Ruhe und saubere Luft!" treffen sich die Teilnehmer um 14 Uhr auf dem Vorplatz am S-Bahnhof Strausberg (Vorstadt) und radeln zum Vorplatz am Tower des FlugplatzesAuf welcher Strecke dorthin gefahren wird, bleibt geheim. Nur so viel wird verraten: Die Sicht auf die Strecke wird eine andere sein, verspricht Thomas Deuse. Und: Die Strecke ist zwölf Kilometer lang.
25. März, 14 Uhr, Bahnhof Strausberg in Vorstadt