Der Ausbildungstag, bisher immer in der Mehrzweckhalle des Oberstufenzent­rums beheimatet, findet am 22. September erstmals in der neuen Schulsport- und Mehrzweckhalle in der Hegermühlenstraße statt. Von 10 bis 13 Uhr können sich an jenem Sonnabend Schüler und ihre Eltern über die Vielfalt der Berufswege informieren, die sich an den Schulabschluss anschließen.
Neu unter den Messevertretern des diesjährigen Ausbildungstags ist z. B. die Pflegetraum Strausberg GmbH & Co. KG, die Ausbildungen im Bereich Kranken- und Gesundheitspflege anbietet. Auch die HKL Baumaschinen GmbH ist zum ersten Mal auf der Strausberger Ausbildungsmesse vertreten und stellt verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten vor. Zu Neulingen unter den Ausstellern zählen ebenfalls die IKK Brandenburg und Berlin mit ihrer Ausbildung zu Sozialversicherungsfachangestellten und die Kinderwelt-Produktion & Distribution, welche Azubis zum Fachlageristen sucht.
Altenpflegerausbildung wird auch von der Stephanus-Stiftung, der Arbeiterwohlfahrt, der ProCurand-Seniorenresidenz, dem Katharinenhof am Schlossgarten in Fredersdorf und der Sowi Schule für Physiotherapie und Altenpflege angeboten.