Geplant war es ursprünglich nicht, dass die Morgenstern-Ausstellung ab August in den Grünzug zieht. Aber nun kann man sagen, die Kunst ist angekommen. Angekommen an einem Ort, der reichlich Leben bietet, die grüne Lunge des bevölkerungsreichsten Hoppegartener Ortsteil ist und viel Nachholbedarf...