Weil Männer im Stadtpark von Müncheberg bereits mehrfach Ordnungsgelder verlangt haben sollen, ermittelt nun die Kriminalpolizei zum Verdacht der Amtsanmaßung.
Die noch Unbekannten hatten sich einzeln als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgegeben und am 28. Oktober sowie am 3. November versucht, vor Ort Gelder einzunehmen. Bisher gelang dies allerdings nicht.