Als Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Dienstag verkündete, dass im Bundeshaushalt mehrere Milliarden Euro weniger für die Folgen der Corona-Krise 2020 ausgegeben wurden, als ursprünglich eingeplant waren, platzte Andreas Winkler schier der Kragen: „Das ist ja kein Wunder! Es sind ja woh...