Die gute Nachricht zuerst: Die vom Landesgesundheitsamt errechnete Sieben-Tage-Inzidenz für Märkisch-Oderland ist unter 100 auf einen Wert von 96,55 gefallen. Diese Zahl gibt an, wie viele Menschen sich in den zurückliegenden Tagen neu mit dem Virus infiziert haben.
Die schlechten Nachrichten: Es ...