Es ist schon erstaunlich, mit welchem Engagement Bauhofmitarbeiter zu Verkehrslotsen werden oder auch Verwaltungsmitarbeiter zu Impfhelfern. So auch am Freitag beim Corona-Impftag des Landkreises in der Erlengrundhalle. 1200 Dosen hatte der Kreis dafür bereitgestellt, bis zum Mittag waren etwa 600 Termine bestätigt. Kurzerhand wurde die Anmeldung offen gestaltet: Wer kommt, wird geimpft.

Spontan geimpft und gleich den digitalen Pass

Verimpft wur...