Die Corona-Lage in Märkisch-Oderland bleibt angespannt. Denn die Zahlen sind weiterhin hoch. Allerdings sank am Mittwoch die vom Landesgesundheitsamt errechnete Sieben-Tage-Inzidenz auf 94,51. Damit können die derzeitigen Lockerungen erst einmal bestehen bleiben, die bei einem Wert von mehr als 10...