Die Britische Mutation ist das dominante Coronavirus in Märkisch-Oderland geworden. Das hat das Gesundheitsamt am Donnerstag gemeldet. Überwiegend infizieren sich die Menschen im Landkreis also mit einer Virusvariante, die deutlich ansteckender als der ursprüngliche Erreger ist. Die Sieben-Tage-I...