„Mir sind schon Populismus und Aktionismus vorgeworfen worden“, sagt der Strausberger Linken-Abgeordnete Bernd Sachse. Auch bei der letzten Stadtverordnetenversammlung vor der Sommerpause erhielt er erneut eine „inakzeptable Antwort“, wie er es beurteilt. Dabei möchte der Vorsitzende des Strausberger Ausschusses für Bauen, Umwelt und Verkehr nur, dass sich die Verwaltung ernsthaft des Themas Luftfilter in Klassenräumen annimmt. Möglic...