Aldi Nord will über kurz oder lang seinen Standort in Petershagen-Eggersdorf, Am Fuchsbau, aufgeben. Der Gemeinde bleibt Aldi aber treu: „Wir wollen auch zukünftig der persönliche Nahversorger in Petershagen-Eggersdorf bleiben, der die Menschen immer und überall mit dem versorgt, was sie zum täglichen Leben brauchen“, teilte Sprecher Michael Strothoff auf MOZ-Nachfrage mit. Demnach will das Unternehmen seinen Markt vom aktuellen Standort...