Eigentlich sollte zu diesem Zeitpunkt bereits Wasserstoff unterirdisch in Rüdersdorf gespeichert werden. Doch der Zeitplan für den Bau der ersten Wasserstoffkaverne des Energiedienstleisters EWE hat sich verzögert. „Wir gehen jetzt davon aus, dass die Vorbereitungsarbeiten Ende Oktober abgeschl...