Sie ist mehr als 150 Hektar groß und wird nicht nur von Freizeit- und Profireitern, sondern seit Jahren auch von Spaziergängern, Joggern, Hundebesitzern genutzt: die Neuenhagener Trainierbahn. Vor fast genau sieben Jahren wurde von der Gemeindevertretung ein Grünordnungsplan als Satzung auf den Weg gebracht, um die „prägende Kulturlandschaft“ mit ihren Nutzungsmöglichkeiten langfristig zu erhalten. Nun haben die Kommunalpolitiker das P...