Etliche Gielsdorfer hatten sich am Donnerstag (30. September) erneut zum Altlandsberger Schlossgut aufgemacht. Ziel waren jedoch nicht Brenn- und Brauhaus oder kulturelles Vergnügen. „Die Zukunft ihres Ortes“ stand auf dem Spiel, wie ein Einwohner bemerkte. Mit einem überraschenden Ergebnis fu...