Benefizspiele für einen guten Zweck wie das zwischen dem Deutschen Frauenmeister 1. FFC Turbine Potsdam und einer Männer-Prominentenauswahl sind für alle Beteiligten ein nicht alltäglicher Hingucker. Beide Teams zeigten über die volle Spielzeit nach Ablegen in der Anfangsphase beiderseits noch durchaus vorhandenem Respekt eine durch und durch stimmungsvolle sportliche wie gleichermaßen erheiternde Partie. Für die Potsdamer Turbinen war es zwischen zwei Punktspielwochenenden eine zusätzliche Trainingseinheit. So sah es auch Co-Trainer Dirk Heinrichs, der für den beim Event "Goldene Henne" weilenden Cheftrainer Bernd Schröder die Mannschaft aufs Feld schickte. Das Resultat rückte für ihn ebenso wie für den "Coach" der Promi-Auswahl, Christian Beeck in den Hintergrund.
Für die 700 Zuschauer in der Energie-Arena boten beide Teams in den 90 Minuten manch sportlichen Leckerbissen. Vor allem die Torhüterleistungen auf beiden Seiten forderten Beifall auf offener Szene heraus. Dem standen die Fußballer in der Promi-Mannschaft, wie Jürgen "Dixie"
Dörner, Frank Terlitzki, Vragel da Silva, René Rydlewitz oder auch Marco Gebhardt, nicht nach und verblüfften mit manchen gekonnten Tricks. Ebenso Radsportler Robert Bartko oder die Eishockeycracks René Bielke oder Peter John Lee. Nicht zuletzt trug Uwe Schumann, Moderator der Eisbären Berlin, mit seiner humorvollen Art und Prominenteninterviews am Spielfeldrand während der Partie zum guten Niveau der 90-minütigen Spielzeit bei.
1. FFC Turbine Potsdam: Alyssa Naeher, Ann-Katrin Berger - Stefanie Mirlach, Alexandra Singer, Jennifer Cramer, Sara Doorsoun-Khajeh, Stefanie Draws, Antonia Göransson, Patricia Hanebeck, Vanessa Müller, Erica Dillmann, Yuki Ogimi, Laura Lindner
Prominentenauswahl: Michael Hinz (Torhüter Union Fürstenwalde), Frank Bellach (Torwarttrainer Union Fürstenwalde), Frank Terletzki (Ex-DDR-Fußballnationalspieler), DJ Tomekk (Hip Hop DJ und Musikproduzent), Jürgen "Dixie" Dörner (Ex-DDR-Fußballnationalspieler), Ronny Nikol (Ex-Bundesligaprofi), René Rydlewitz (Ex-Bundesligaprofi), Vragel da Silva (Ex-Bundesligaprofi), Marco Gebhardt (Ex-Bundesligaprofi), Robert Bartko (Radsportweltmeister- und Olympiasieger), Thomas Lindner (Fußballer FC Strausberg), Christian Fröhlich (Fußballer Heidenauer SV), Jens Rommel (Fußballer FC Strausberg), Hartmut Kiele (Fußball-Trainer/Weltrekordhalter im Kopfballjonglieren), Peter John Lee (Ex-Eishockeyprofi und Coach der Eisbären Berlin), René Bielke (Ex-Eishockey-Nationaltorhüter und Cheftrainer Frauenteam OSC Berlin), Dennis Pflume (Fußballer MSV Rüdersdorf)
Torfolge: 1:0 Fröhlich (1.), 2:0 Gebhardt (8.), 2:1 V. Müller (9.), 2:2 Ogimi (20.), 2:3 Hanebeck (32.), 2:4 V. Müller (41.), 3:4 D. Pflume (49.), 3:5, 3:6 Ogimi (57.), 4:6 Rydlewitz (69.), 5:6 D. Pflume (78.), 5:7 L. Lindner (82.), 5:8 Ogimi (89.); Schiedsrichter: Peter Müller (Bundesliga); Zuschauer: 700