Wunschgemäßer Auftakt
Der bereits seit Wochen feststehende Titelträger verabschiedete sich mit einem 4:1 (2:1)-Heimerfolg gegen Preußen Bad Saarow aus der Landesklasse und der Saison 2018/2019. Für den wunschgemäßen Auftakt sorgte Matthias Reichelt mit seinem Treffer zum 1:0 (5.). Die Freude währte jedoch nur kurz, da die Gäste bereits im Gegenzug durch einen verwandelten Elfmeter von Max Süßenbach zum 1:1-Ausgleich kamen. Zur Pausenführung der Platzherren traf Max Nürbchen (14.).
Nach dem Wiederanpfiff des Unparteiischen Christian Ballin sorgte Pawel Wojtalak mit dem 3:1 (50.) für die Vorentscheidung udn Max Nürbchen stellte mit seinem zweiten Treffer den 4:1-Endstand (88.) her.
Rehfelde siegt im Kreisduell
Im Nachbarschaftsduell zwischen Gastgeber SG Bruchmühle und Grün-Weiß Rehfelde hatte zum Saisonausklang die Gästeelf von Übungsleiter Helmut Fritz mit 3:1 die Nase vorn. Den besseren Beginn erwischten die Schützlinge von Coach Jörg Ulbrich. Jens Lehmpfuhl brachte die Heimelf in der zweiten Minute mit 1:0 nach vorn. Die Gäste benötigen knapp eine halbe Stunde, um echte Torgefahr auszustrahlen. Dann war es Eric Bohlemann, der mit einem Doppelschlag die Pausenführung (28./34.) für die Grün-Weißen erzielte. Im zweiten Durchgang fiel umgehend die Entscheidung, als Rehfeldes Kapitän Tony Frontzek das 1:3 gelang.