„Irgendwie Lebenszeichen setzen, das Haus bunter machen und den jüngsten Hoppegartener die Möglichkeit geben, sich in dieser schwierigen Zeit öffentlich auszudrücken zu können“, so fasste Christina Grundke, die Leiterin des Hoppegartener Hauses der Generationen, ihre Idee für die neue Auss...