Zum dritten Mal lädt der Fanfarenzug des KSC Strausberg zu „Musik im Park“– dann hoffentlich bei besserem Wetter als im Vorjahr. Aber die Meteorologen geben sich in der Hinsicht ja recht optimistisch.
Mit zünftiger Show- und Marschmusik werden heute ab 18 Uhr die Show- und die Juniorband ihr Können unter Beweis stellen. Übrigens bei kostenfreiem Eintritt.  Das Konzert findet wieder im alten Amphitheater im Kulturpark statt. Für essen und trinken wird gesorgt. Die Organisatoren denken, dass die Veranstaltung so etwa eine Stunde dauern wird und hoffen auf regen Zuspruch.
Über möglichst viele Besucher würden sich die Mitglieder des Fanfarenzugs und ihre Mitstreiter auch am 1. Mai freuen. Dann nämlich steigt nun schon zum 13. Mal das Kinderfest in der Energie-Arena. Los geht es dort um 14 Uhr. Zur Eröffnung des dreistündigen Festes  spielt der Fanfarenzug. Zwischendurch greift die Juniorband zu den Instrumenten, und zum Abschluss so gegen 16.45 Uhr wird die Showband die Zuschauer mit ihrer aktuellen Show für die kommende Wettkampfsaison erfreuen.
Das Kinderfest biete auch in diesem Jahr Groß und Klein Gelegenheit, sich an verschiedenen Stationen auszuprobieren und Neues zu lernen. Wie in den Vorjahren sind die Stationen dabei sehr unterschiedlich. Hüpfburgen gehören ebenso dazu wie das Sportmobil der Sparkasse MOL, die Verkehrswacht und der Katastrophenschutz.angesagt sind zudem Clownerie sowie schminken, basteln und malen mit dem Jugendsozialverbund Strausberg. Es wird auch eine Babyecke geben sowie einen In-strumenten- und einen Trödelstand. Der Erlös kommt übrigens dem Fanfarenzug zugute. Um das leibliche Wohl macht sich wieder der Förderverein ´70 des Fanfarenzugs verdient.