Noch deutet vor Ort am einstigen Kurfürstlichen Bergschreiberamt in der Rüdersdorfer Heinitzstraße 11 wenig auf die große Veranstaltung am 18. Juli hin. Denn aufgebaut wird erst kurz vorher, und auch vor Ort geprobt wird nur am Vortag am Sonnabend. Nun hoffen die Gastgeber vom Verein Theaterfreunde Rüdersdorf-Schöneiche (TRS), der bei seinem überörtlichen Engagement gerne seine drei Buchstaben auf die Tourismusregion Seenland Oder-Spree b...