Bisher unbekannte Diebe haben am Wochenende in Dahlwitz-Hoppegarten zugeschlagen und dabei einen enormen Schaden angerichtet. Wie der Polizei am Montag angezeigt wurde, sind dort zwei Sattelzüge von einem Betriebsgelände gestohlen worden. Laut der Polizei handelt es sich um zwei Fahrzeuge der Marken Daimler Actros sowie Schmitz Cargobull.
Darüber hinaus versuchten die Diebe, einen weiteren Sattelzug zu stehlen. Sie scheiterten jedoch an dessen Sicherungseinrichtungen. Trotzdem hinterließen sie dabei Sachschäden.
Wie sich laut Polizeiangaben herausstellte, wurden von einem Absetzkipper auch noch die Batterien gestohlen. Insgesamt summiert sich der Schaden so auf eine Summe von rund 400.000 Euro. Spezialisten des Landeskriminalamtes ermitteln nun in diesem Fall.