Schock für die Kita an der Mittelstraße in Petershagen: Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch über ein Fenster in die Kindereinrichtung eingebrochen. Dann verschafften sie sich mit ebenso brachialer Gewalt Zutritt zu einem Büroraum und durchwühlten dessen Mobiliar, teilte die Polizei am Donnerstag mit.
Auch das Büro des Hausmeisters brachen die Diebe auf. Hieraus verschwanden nach ersten Erkenntnissen diverse Geräte. Eine genaue Schadensaufstellung war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht möglich gewesen. Somit ist die Schadenssumme gegenwärtig auch nicht bezifferbar, so die Polizei.