In der Nacht zum 28.10.2020 sind unbekannte Täter in das Kulturhaus am Kalkberger Platz in Rüdersdorf eingedrungen. Dort brachen sie Türen auf und durchsuchten das gesamte Mobiliar. Ob den Tätern dabei etwas in die Hände fiel, war bei der Anzeigenaufnahme noch nicht festzustellen.
Der entstandene Sachschaden durch das gewaltsame Vorgehen beläuft sich allerdings schon jetzt auf eine Summe von rund 4.000 Euro.