Die Polizei fahndet mit Phantombilder nach zwei Männern, die sich in Hönow als Hausmeister ausgegeben haben und aus einer Wohnung Am Grünzug Gegenstände gestohlen haben.
Die beiden Männer waren am Mittwoch, den 12.Februar, gegen 11:30 Uhr, einer Wohnungstür erschienen. Die vermutlich deutschen Täter gaben sich dabei als Hausmeister aus und wollten sich einen Wasserschaden in der Wohnung ansehen. Einer der Männer begab sich mit der Mieterin ins Badezimmer während der zweite Mann den Wohnungsschlüssel entwendete.

Schlüssel für Wohnung entwendet

Nach 15 Minuten verließen die Täter die Wohnung. Die Mieterin stellte kurz darauf fest, dass der Wohnungsschlüssel fehlte und verließ ihre Wohnung mit einem Zweitschlüssel.
Diese Zeit nutzten die Täter, um mit dem entwendeten Schlüssel die Wohnung zu öffnen und Schmuck, persönliche Dokumente und Geld zu stehlen.
Wer erkennt die abgebildeten Personen?
Hinweise nimmt die Polizei in Strausberg. Tel. 03341 3300 oder jede anderen Polizeidienststelle entgegen.