Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt, besonders dann nicht, wenn Langfinger sich in einer Kirche zu schaffen machen. Laut Strafgesetzbuch, Paragraf 243, wiegen Diebstähle in Gotteshäusern noch schwerer. Ein besonders schwerer Fall des Diebstahls liegt laut Gesetz dann vor, wenn jemand „aus einer K...