Die Tour de Tolérance, die im September 2001 von der SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Bierwirth aus Basdorf und dem Unternehmer und Projektmanager Günter Grützner aus Bad Freienwalde aus der Taufe gehoben wurde, steht in diesem Jahr unter Schirmherrschaft von Rudolf Scharping, Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer. Die Unterstützer werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel angeführt. Weiter gehören neben anderen Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD), Katherina Reiche, Vizevorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, die Bundestags-Vizepräsidenten Wolfgang Thierse (SPD) und Petra Pau (Linke), Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion der Linken, und Lothar Bisky, Ehrenvorsitzender der Europäischen Linken, FDP-Chef Guido Westerwelle oder Dagmar Ziegler, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie in Brandenburg, dazu.
Für Interessenten aus Strausberg, das 2005 schon Start-/Ziel- sowie später Etappenort war, wird ein Shuttlebus um 7.45 Uhr ab Stadtverwaltung, Hegermühlenstraße, angeboten. Bei der Anmeldung zur Tour soll unbedingt der Abfahrtsbahnhof angegeben werden.
Mehr Infos und Anmeldung unter www.tourdetolerance.de oder per Fax an 03344 150388