Autofahrer in Strausberg und Hohenstein müssen bald mehr Zeit einplanen. Die Ortsdurchfahrt in Hohenstein wird wegen Bauarbeiten auf der L34 zwischen dem Ortseingang Hohenstein – aus Richtung Strausberg kommend – bis zur Kreuzung Dorfstraße Ecke Garziner Straße gesperrt. Die Sperrungen erfolgen ab Montag, den 20. März. Schon jetzt soll eine Umleitung über Prötzel ausgeschildert werden, teilte die Stadt mit
Autofahrer aus oder nach Hohenstein müssen dann über die B168 und L33 über Prötzel und Strausberg Nord ausweichen. Der Umweg dauert im Durchschnitt etwa 13 Minuten länger.
Wie lang die Bauarbeiten in dem Strausberger Ortsteil andauern sollen, ist noch unklar. Direkt im Anschluss soll durch den Landesbetrieb Straßenwesen auch die L34 in Ruhlsdorf erneuert werden, heißt es.