Zu den unhaltbaren Zuständen der Schweinehaltung bei der Agrar und Verwaltungs GmbH Zinndorf, die vor zwei Wochen für Wirbel gesorgt hatten, gibt es einen weiteren deutlichen Fortschritt bei der Abarbeitung der Probleme. 700 Tiere wurden am Dienstag zur Umstallung nach Neureetz gefahren. Die erste...