Am Montagvormittag (23. Januar) zeigte eine 24-jährige Frau an, dass sie am Abend zuvor in der Prötzeler Chaussee in Strausberg von unbekannten Männern zu Boden gerissen wurde. Sie wurde unter anderem mit den Worten: „Negerin“ rassistisch beleidigt und die Unbekannten stahlen ihre AppleWatch. Sie trug Kopfhörer und hatte nicht bemerkt, wie sich die Täter ihr näherten.
Die Kriminalpolizei der Direktion ermittelt nun zur Volksverhetzung und zum Raub.