Rückblickend auf das vergangene Jahr der Rennbahn Hoppegarten, hat Geschäftsführer Michael Wrulich ein doch überraschendes Fazit parat: „Es hätte noch schlimmer kommen können.“ Schon fast entschuldigend fügt er noch mit einem Lachen hinzu: „Ich denke immer positiv, und außerdem stimmt ...