Vielleicht wird die Baustelle an der Landesstraße 33 in Eggersdorf nun doch schneller fertig als erst im Herbst. Das jedenfalls ist die Hoffnung von Reinhard Dommitzsch aus dem Bauamt des Doppeldorfs. Er hat in Absprache mit der Baufirma Berger Bau und dem Landesbetrieb Straßenwesen erreicht, dass die beiden noch offenen Bauabschnitte der Ortsdurchfahrt nicht hintereinander gebaut werden, sondern parallel.
Nach der Winterpause hatte die Firma zu...