Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht Bernau vom 29.08.2016

LPG / 29.08.2016, 20:00 Uhr
Bernau (In House) Mann kehrtan Tatort zurück

Biesenthal. Ein Dieb kehrte am Sonnabend zum Tatort zurück und wurde von der Polizei gestellt. Gegen 21.30 Uhr entnahm ein Mann im Verkaufsraum der Tankstelle in der Bahnhofstraße alkoholische Getränke und ging, ohne zu bezahlen. Ein Angestellter verfolgte den Täter. Beim Versuch, den Unbekannten festzuhalten, stürzten beide. Der Täter ließ den Verletzten zurück. Rund 90 Minuten später kehrte er zurück. Der 18-Jährige wies dabei zwei Promille auf.

JugendlicheSprayer ertappt

Eberswalde. Ein Zeuge benachrichtigte am Sonntagnachmittag die Polizei, nachdem er in der Goethestraße zwei jugendliche Sprayer beobachtet und festgehalten hatte. Die Jungen waren gerade dabei, eine Mauer am Spielplatz mit schwarzer Farbe zu besprühen. Wie sich herausstellte, hatten die beiden 15-Jährigen an sieben Orten ihre Schmierereien hinterlassen.

Mobile Tempokontrollen gibt es heute unter anderem in Groß Schönebeck in der Prenzlauer Straße und auf der L 200 zwischen Melchow und Biesenthal.

Berlin. Die Fahrbahn der Heerstraße in Charlottenburg ist in Höhe der Flatowallee wegen Bauarbeiten auf zwei Streifen verengt. Die Maßnahme dauert noch bis zum 2. September.

Blitzer

Verkehrstipp

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG