Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de
Unser Gewinnspiel zu Weihnachten - Heute 100€ gewinnen

Mehr als 3250 Unterschriften

Olav Schröder / 19.12.2016, 07:55 Uhr
Bernau (MOZ) Das von BVB/Freie Wähler initiierte Bürgerbegehren "Stopp Rathaus-Neubau" ist nach Angaben von Péter Vida erfolgreich. Die gesetzlich erforderliche Zahl von 3250 Unterschriften sei "bei Weitem übertroffen" worden, teilte Vida mit. Die abschließende Zahl der Unterschriften werde bei der Abgabe des Bürgerbegehrens an die Wahlleiterin der Stadt Bernau am 19. Dezember um 16 Uhr im Rathaus bekannt gegeben.

Das Bürgerbegehren richte sich gegen die massive Kostensteigerung beim geplanten Bernauer Verwaltungsneubau von 9,8 auf 15,8 Millionen Euro innerhalb von gut zwei Jahren. Mit dem Bürgerbegehren werde ein letztendlich verbindlicher Bürgerentscheid angestrebt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG