Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Drei Premieren beim Herbstfest

MOZ / 07.10.2016, 06:30 Uhr
Friedland (MOZ) Beim diesjährigen Friedländer Herbstfest, das am Sonntag von 11 bis 18 Uhr im Burghof gefeiert wird, gibt es drei Neuerungen: Erstmals wird der "singende Bauer" Paul Scherhag auftreten (um 16 Uhr). Außerdem wird das Team von Ritter Uwe Henneberg aus Werder Pfeil- und Bogenschießen für Jung und Alt anbieten. Erstmals gibt es im Rahmen des Herbstmarktes eine Stadtführung, die Reinhard Keil vom Förderverein durchführt. Ansonsten orientiert sich das Programm an Altbewährtem: Die Feuerwehrfrauen bieten im Rittersaal selbstgebackene Kuchen an, die Kita Villa Kunterbunt lockt mit heißer Kürbissuppe. Der Burgförderverein backt vor den Augen der Besucher Brot und Kuchen im Holzbackofen. Mit dabei auch wieder eine Verkaufsausstellung der Kleintierzüchter. Je nach Bedarf bietet die Tourist-Information Führungen durch die Burg samt Turmgalerie an. Ein ganztägiges Bühnenprogramm inklusive Blasmusik und Tanz ist vorbereitet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG