Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mit Adleraugen: Vor die Tür gesetzt

Beate Bias Foto: Patrick Pleul
Beate Bias Foto: Patrick Pleul © Foto:
Beate Bias / 25.11.2009, 20:23 Uhr
Es gibt wohl kein Gesetz der Welt, das Frauen und Kinder vor gewalttätigen Ehemännern und Vätern schützt. Dennoch konnten auf dem Weg zu besseren Verhältnissen bereits Erfolge erzielt werden. Den größten Coup landete man in Brandenburg vor einigen Jahren mit der Einführung des sogenannten Platzverweises. Fortan waren es nicht mehr die misshandelten Frauen und Kinder, die ihre Wohnungen aus Angst verlassen mussten, sondern die Täter wurden von der Polizei vor die Tür gesetzt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG