Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

zum Hissen der Regenbogenflagge
Bunte Fahnen reichen nicht

Claudia Duda
Claudia Duda © Foto: Gerd Markert
Meinung
Claudia Duda / 15.05.2020, 19:14 Uhr - Aktualisiert 16.05.2020, 12:07
Potsdam (MOZ) Eine Umfrage an Berliner Schulen hat ergeben, dass ein offener Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt noch immer selten ist.

Nur 38 Prozent der Lehrkräfte wussten von offen lesbischen, schwulen oder bisexuellen Schüler*innen an ihrer Schule. Die Studie der Humboldt-Universität hat damit kein überraschendes Ergebnis hervorgebracht, doch sie dokumentiert ein großes Defizit. Begriffe wie "schwul", "Lesbe" oder "Transe" werden in unserem Alltag und besonders auf Schulhöfen noch immer als Schimpfworte gebraucht. Es ist verständlich, dass Jugendliche deshalb oft nicht den Mut aufbringen, sich zu ihrer sexuellen Orientierung zu bekennen.

Zum Thema: Brandenburger Landtag hisst Regenbogenfahne als Zeichen gegen Ausgrenzung

Regenbogenfahnen und ein Aktionsplan sind wichtig und richtig. Aber konkrete Maßnahmen sind noch wichtiger. Das beginnt bei Fortbildungen für Lehrer, um Vorurteile und Ausgrenzung bereits im Kindesalter gar nicht erst aufkommen zu lassen. Besonders in der Peripherie müssen Treffpunkte, Gruppen und Vereine gefördert werden, die im Alltag Orientierung und Halt für Queer-Lebende sind. Sonst wandern sie in die Großstädte ab. Brandenburg wäre damit allerdings  um einige Farben ärmer.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG