Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

zum Umgang mit Masken-Verweigerern
Härter durchgreifen!

Mathias Hausding
Mathias Hausding © Foto: Gerrit Freitag
Meinung
Mathias Hausding / 31.07.2020, 18:37 Uhr - Aktualisiert 01.08.2020, 07:33
Berlin (MOZ) Innerhalb weniger Tage haben Behörden, Mediziner und Flughafenbetreiber an den beiden Airports funktionierende Corona-Teststellen aufgebaut. Tempo, Besonnenheit und Professionalität verdienen hier große Anerkennung und lassen einen zuversichtlichen Blick darauf zu, was womöglich als nächstes an Schutzvorkehrungen nötig ist.

Über den Staat kann man also nicht meckern, nicht einmal über die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg! Nein, das größte Problem im Kampf gegen eine mögliche zweite Welle der Pandemie sind Bürgerinnen und Bürger, die sich cool vorkommen, wenn sie Auflagen wie die Maskenpflicht in Läden und Bahnen ignorieren oder ohne Abstand große Partys feiern.

Das ist traurig und muss immer wieder angeprangert werden. Auch ist der Staat an dieser Stelle doch wieder gefragt: Es gilt, mit Bußgeldern härter durchzugreifen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG