Berlin

Berlin

Katastrophenschutz Sirenen auf den Dächern – wie Berlin und Brandenburg sich für den Ernstfall rüsten

Sie sollen vor Umweltkatastrophen und vor Luftangriffen warnen. In Berlin und Brandenburg werden die Dächer wieder mit Sirenen ausgestattet. Doch was ist zu tun, wenn sie anfangen zu heulen? Und was bedeuten die unterschiedlichen Töne?

Berlin

Fahrrad fahren in Berlin Friedrichstraße auch ohne Fahrräder – große Kritik an neuem Verkehrskonzept

Die Friedrichstraße in Berlin soll weiter zur Flaniermeile umgestaltet werden und der Autoverkehr auch aus der Charlottenstraße verbannt werden. Händler fürchten Chaos und weitere Umsatzeinbußen.

Berlin

Fahrrad fahren in Berlin Friedrichstraße auch ohne Fahrräder – große Kritik an neuem Verkehrskonzept

Die Friedrichstraße in Berlin soll weiter zur Flaniermeile umgestaltet werden und der Autoverkehr auch aus der Charlottenstraße verbannt werden. Händler fürchten Chaos und weitere Umsatzeinbußen.

Das ePaper der MÄRKISCHEN ONLINEZEITUNG

im Web oder als App für Android und iOS.

das ePaper der MOZ im Web oder als App
Mediathek
Berlin

Widerstand Räumung des Wohnprojekts Liebig34 in Berlin durch die Polizei

Das Wohnprojekt Liebig 34 in Berlin-Friedrichshain soll durch die Polizei geräumt werden, die Bewohner haben massiven Widerstand angekündigt.

Brandenburg