Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Spreeufer für alle" - Bürgerinitiative startet neue Plakatkampagne

07.07.2016, 16:32 Uhr
Berlin (dpa) Die Bürgerinitiative "Mediaspree versenken" hat eine neue Plakatkampagne gegen die Verdichtung der Bebauung in Friedrichshain-Kreuzberg gestartet. Am Donnerstag hängten Initiatoren die ersten neuen Plakate in der Brückenstraße und in der Schlesischen Straße auf, wie Robert Muschinski, Sprecher der Initiative mitteilte. Weitere sollen folgen. Die großflächigen Plakate tragen die Aufschrift "Spreeufer für alle! Betonmafia & Spekulanten versenken! Wo Bürgerentscheide zur Farce werden, wird Widerstand zur Pflicht!" Die Initiative "Mediaspree versenken" begann als Gegner der Bebauung des Spreeufers und setzt sich nun für eine ökologische Stadtentwicklung in Berlin ein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG