Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auto in Mariendorf angezündet

dpa / 12.08.2017, 11:26 Uhr
Berlin (dpa) Erneut haben Unbekannte in Berlin ein Auto in Brand gesteckt. Zeugen hätten das in Flammen stehende Fahrzeug in Berlin-Mariendorf in der Nacht auf Samstag entdeckt, teilte die Polizei mit. Sie versuchten zunächst, das Feuer mit Wasserflaschen selbst zu löschen. Als das nicht gelang, alarmierten sie die Feuerwehr. Die konnte das Feuer löschen, bevor es auf andere Autos übergriff. In Berlin werden immer wieder Autos angezündet. Erst in der Nacht auf Freitag war ein Auto in Kreuzberg ausgebrannt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG