Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Landtagswahl
Umfrage: AfD weiter stärkste Partei in Brandenburg

Andreas Kalbitz, Landesvorsitzender der AfD in Brandenburg. Die AfD ist einer Umfrage zufolge weiterhin die stärkste Partei in Brandenburg.
Andreas Kalbitz, Landesvorsitzender der AfD in Brandenburg. Die AfD ist einer Umfrage zufolge weiterhin die stärkste Partei in Brandenburg. © Foto: Ralf Hirschberger/dpa
dpa / 14.08.2019, 17:33 Uhr
Berlin (dpa) Die AfD ist einer Umfrage zufolge weiterhin die stärkste Partei in Brandenburg. Würde an diesem Sonntag gewählt, käme die Partei auf 21 Prozent der Stimmen, wie die am Mittwoch veröffentlichte Civey-Befragung für den Berliner "Tagesspiegel" und "Spiegel Online" ergab. In Brandenburg wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt.

Die SPD konnte bei der Umfrage 18 Prozent der Befragten für sich gewinnen, ganz knapp vor der CDU und den Grünen, die auf jeweils 17 Prozent kamen. Die Linke, die seit 2009 mit der SPD regiert, erreichte in der Umfrage knapp 15 Prozent. Die FDP könnte demnach mit 5,5 Prozent den Wiedereinzug in den Landtag schaffen.

Die Daten für die aktuelle Befragung wurden vom 16. Juli bis zum 13. August erhoben. In die Umfrage flossen Antworten von 2966 Teilnehmern ein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG