Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Öffnung des Tempelhofer Flughafens feiert ersten Jahrestag

Radfahrer fahren auf dem Rollfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof.
Radfahrer fahren auf dem Rollfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof. © Foto: dapd
08.05.2011, 08:19 Uhr
Berlin (DDP) Die Öffnung des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof für die Öffentlichkeit feiert ihren ersten Jahrestag. Zum Jubiläum der sogenannten Tempelhofer Freiheit findet heute (8. Mai) von 9.00 bis 18.00 Uhr ein Fest auf dem Tempelhofer Feld statt. Veranstalter ist den Angaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zufolge die landeseigene Grün Berlin GmbH, die auf dem Gelände einen Park anlegen und bewirtschaften soll.

Auf dem Tempelhofer Feld soll ein „urbaner Landschaftspark“ entstehen. Auf dem Fest werde ein Informationszelt stehen, in dem ein Entwurf des geplanten Parks gezeigt werde, hieß es. Zudem finde um 10.00 Uhr auf dem Feld der 2. IGA-Lauf statt, dessen Sieger von Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) geehrt wird.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG