Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wirtschaftssenator Wolf fährt jetzt elektrisch

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linkspartei)
Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linkspartei) © Foto: dpa
25.07.2011, 13:48 Uhr
Berlin (DPA) Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linke) ist künftig mit einem abgasfreien Dienstwagen unterwegs. Er und seine Staatssekretärin Almuth Hartwig-Tiedt testen bis Oktober zwei Elektroautos. „Wir machen ernst mit alternativen Formen der Mobilität und unterziehen unsere neuen Dienstwagen dem Praxistest“, sagte Wolff am Montag bei der Vorstellung der beiden Fahrzeuge, die mit einer Brennstoffzelle und mit einer Batterie betrieben werden. In der Landesregierung zeigte sich bisher nur noch Umwelt-Senatorin Katrin Lompscher (Linke) vorbildlich. Sie fährt ein Hybrid-Auto. Die Grünen spotteten dennoch: Mit den beiden Fahrzeugen verfüge Berlins kommunaler Fuhrpark (2650 Pkw) nun über einen Elektroanteil von 0,001 Prozent.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG